Ausbildung zum Bauzeichner Architektur (m/w)

Unser Architektenbüro ist ein zertifizierter Ausbildungsbetrieb. Wir haben den Anspruch unsere Bauherren in allen Phasen des Planens und Bauens professionell zu begleiten. Aus diesem Grund suchen wir für jede spezielle Bauaufgabe eigens die ideale Lösung. Die Bauzeichnung ist das wichtigste Instrument um dem Bauherrn unsere Idee zu vermitteln! Es ist eine wunderbare Aufgabe für die Gestaltung der gebauten Umwelt  Verantwortung zu übernehmen und es ist eine Kunst dieses in eine Zeichnung zu übertragen. Unsere Bauprojekte sind individuelle Einzelstücke, die den Anspruch in sich vereinen Architektur interdisziplinär, schwerpunktorientiert und nachhaltig zu verwirklichen. Als Bauzeichner bist du der engste Mitarbeiter des Architekten und an der Umsetzung eines Bauwerkes maßgeblich beteiligt. 

Die Ausbildung

  • Ausbildungsdauer 3 Jahre
  • Erstellung von Entwurfsskizzen, Bau- und Ausführungszeichnungen
  • Zeichnen von Grundrissen, Schnitten, Ansichten und Details
  • Durchführung fachspezifischer Berechnungen
  • Erstellung von Aufmaßen und Bestandsplänen
  • Verwaltung, editieren und plotten von Zeichnungen und Unterlagen
  • Übernahme technischer Vorgaben in Bauunterlagen
  • Unterscheidung von Baustoffen, -elementen und Bauweisen nach ihren Eigenschaften und Übernahme der Ergebnisse in die Bauunterlagen
  • Mitwirken bei Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
  • Erstellen von 2D- und 3D-Zeichnungen mittels  Software

Wir bieten vor Beginn einer Ausbildung die Möglichkeit eines Praktikums an.

Bewerbung/Ausbildungsbeginn: sofort / ab August 2019

Schulabschluss: mindestens mittlere Reife / mittlerer Bildungsabschluss / Abitur

Persönliche Fähigkeiten: selbstständiges Arbeiten, Sorgfalt/Genauigkeit, Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit

Ansprechpartner: Frau Margot Adelsberger

Adresse: Blumenmorgen 2, 49090 Osnabrück

E-Mail: m.adelsberger@planundconcept.de

Bewerbungsart: schriftlich, per E-Mail

Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, eine aussagekräftige Zeichnung oder eine persönliche Arbeit aus dem Kunstunterricht