WirQUARTIER, OSNABRÜck

Neubau von 46 Wohnungen im Passivhausstandard für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und für Studierende.

Die Wohnanlage mit 46 Apartments und einem Bereich für die Lebenshilfe Osnabrück e. V. wurde als zweigeschossiger Baukörper mit Staffelgeschoss und Flachdach ausgeführt.

 

Das Grundstück liegt zentrumsnah am Borkumweg 1a, 1b in einem neu erschlossenen Wohngebiet. Im Erdgeschoss wurden 4 rollstuhlgerechte Wohnungen erbaut – alle anderen Wohnungen sind barrierefrei geplant worden, ein Aufzug fährt alle 4 Ebenen des Gebäudes an.

 

Jedes Apartment ist als Einraumwohnung konzipiert und hat ein eigenes Bad und eine eigene Kochzeile, der Abstellraum befindet sich im Kellergeschoss. Die Räume der Lebenshilfe Osnabrück e. V. sind zentral im Erdgeschoss angeordnet und können auch von Besuchern genutzt werden. Ein großer Gemeinschaftsraum bietet die Möglichkeit Freizeitaktivitäten für die Bewohner und Externe im Haus durchzuführen. Zwei Büroräume, ein Besprechungsraum und ein Behinderten-WC runden das Raumprogramm ab.

 

Insgesamt wohnen im WirQuartier 46 Menschen. 28 Wohnungen sind an Studenten vermietet. Alle übrigen Wohnungen sind an behinderte Menschen, mit dem Ziel der Inklusion, vergeben worden. Inklusives Wohnen bedeutet hierbei die gegenseitige Rücksichtnahme der Bewohner und die Unterstützung Einzelner in einem selbstbestimmten eigenen Wohnumfeld.

 

Das Grundstück ist für die Nutzung optimal zugeschnitten, kleinere Flächen für den Aufenthalt im Freien sowie Terrassenflächen sind gegeben. Über zwei separate Treppenhäuser werden die Wohnungen individuell erschlossen, notwendige PKW-Stellplätze sind auf dem Grundstück untergebracht, ebenso ein Fahrradraum. Die Lage des Grundstücks in einem Wohngebiet ist zentral, ruhig und verkehrsarm. Weitere Infos mehr…

Daten

Apartments: 46

Grundstücksgröße: 2.015 m²

Wohnfläche: 1.215 m²

Nutzfläche: 368 m²

Bruttorauminhalt: 7.951 m³

Gemeinschaftsraum

Büroräume für die Geschäftsstelle der Lebenshilfe Osnabrück e. V.

Grundsteinlegung: September 2014

Fertigstellung: September 2015

 

Leistungen

1) Grundlagenermittlung
2) Vorplanung mit Kostenschätzung
3) Entwurfsplanung und Kostenberechnung
4) Genehmigungsplanung
5) Ausführungsplanung
6) Vorbereitung der Vergabe
7) Mitwirkung bei der Vergabe
8) Objektüberwachung
9) Objektbetreuung und Dokumentation