HAUS WALLENHORST

Neubau eines Wohnheimes für Menschen mit Behinderung.
 
Das Grundstück für das beispielhafte Wohnprojekt, welches eigens für ältere und älter werdende, behinderte Menschen entworfen wurde, liegt in unmittelbarer Nähe des Ortszentrums Wallenhorst und bietet seinen Bewohnern ein ruhiges Ambiente.

Die Nähe zum Zentrum hat den großen Vorteil, dass die Bewohner alltägliche Besorgungen selbstständig ausführen können und hierdurch eine Teilhabe am Gemeindeleben haben - ein Beispiel für gelebte Inklusion.

Die 24 Wohnplätze sind in drei kleine Wohngruppen á zwölf Bewohner unterteilt, welche wiederum in den drei Geschossen ihre Zuordnung erhalten. Jede Ebene ist sowohl mit den notwendigen Pflegeeinrichtungen als auch mit einer großen rollstuhlgerechten Gemeinschaftsküche ausgestattet.

Eine Tagespflege, die auch als Gemeinschaftsbereich für alle genutzt werden kann, befindet sich im Erdgeschoss.

Das dreigeschossige, frei stehende Gebäude wird zentral erschlossen und ist in zwei Gebäudeflügel gegliedert. Hieraus resultieren eine sehr gute Orientierung innerhalb des Gebäudes und eine hervorragende Belichtung aller Innenräume. Um die Orientierung zu erleichtern, wurde ein großzügiges Vordach im Eingangsbereich geplant, welches den Bewohnern auch den Ein- und Ausstieg aus dem Auto erleichtert.
 
Das gesamte Haus ist barrierefrei und bietet besonders Senioren beste Voraussetzungen ihren Ruhestand aktiv zu gestalten.
 
Ein Großteil des Energie- und Wärmebedarfs wird aus eigener Produktion mit regenerativer Energie gedeckt. Beispielsweise unterstützen leistungsstarke Solarkollektoren die zentrale Warmwasserbereitung.

Download
„Richtkranz über dem HHO-Wohnheim“, NOZ Artikel
NOZ Artikel 02.06.2012, Richtfest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 851.8 KB

Daten

Wohnplätze: 24
Wohnfläche: 1.350 m²
Bruttorauminhalt: 4.582 m³
Grundsteinlegung: 2011
Fertigstellung: 2012 

Leistungen

1) Grundlagenermittlung
2) Vorplanung mit Kostenschätzung
3) Entwurfsplanung und Kostenberechnung
4) Genehmigungsplanung
5) Ausführungsplanung
6) Vorbereitung der Vergabe
7) Mitwirkung bei der Vergabe
8) Objektüberwachung
9) Objektbetreuung und Dokumentation

Heilpädagogische Hilfe Osnabrück, Haus Wallenhorst mehr...