UMBAU DES STUDIERENDEN INFORMATIONSCENTER OSNABRÜCK - StudiOS

Pünktliche Übergabe zum Ansturm der Studierenden

 

Die Räumlichkeiten des StudiOS, ansässig Neuer Graben 27 in Osnabrück, strahlen nach umfassenden Modernisierungs- und Brandschutzmaßnahmen im neuen, modernen Design. Große Glaselemente und innovative Raumbeleuchtung schaffen für Besucher und Mitarbeiter eine einladende, helle und lichtdurchflutete Atmosphäre. Zusätzlich wurde durch abgeschlossene Büros mehr Privatsphäre bei der Beratung der Studierenden geschaffen. Ein weiterer Blickfang ist der Tresen in Betonoptik, welcher als Herzstück die Besucher in Empfang nimmt. Fotos: ©Universität Osnabrück

Daten

Nettogrundfläche: 375 m²
Bauherr: Universität Osnabrück

Standort: Niedersachsen, Osnabrück
Fertigstellung: April 2019

 

Leistungen

1) Grundlagenermittlung
2) Vorplanung mit Kostenschätzung
3) Entwurfsplanung und Kostenberechnung
4) Genehmigungsplanung
5) Ausführungsplanung

6) Vorbereitung der Vergabe

7) Mitwirkung bei der Vergabe

8) Objektüberwachung